Mohnkuchen
Mohnkuchen
Portionen
1Kuchen
Wartezeit
40Minuten
Portionen
1Kuchen
Wartezeit
40Minuten
Zutaten
Boden
  • 500g Dinkelmehl
  • 1Prise Salz
  • 40g Hefefrisch
  • 0,25l Milch
  • 100g Butter
  • 60g Zucker
  • 1 Ei
Belag
  • 1l Milch
  • 125g Gries
  • 250g Mohngemahlen
  • 200g Zucker
  • 1Päckchen Vanillezucker
  • 1Prise Salz
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 0,5 Zitronen
  • Puderzucker
Anleitungen
Boden
  1. Das Mehl in eine Schüssel geben, die Prise Salz dazu und den Hefewürfel zerbröckeln. Alles mit dem Teigschaber verrühren. Dazu 1/8 Liter der leicht erwärmten Milch. Alles nochmal verrühren und 20 min an einem warmen Ort gehen lassen.
  2. In der restlichen Milch die Butter schmelzen, den Zucker und das verquirlte Ei dazu geben. Jetzt mit dem Knethaken gut verrühren, bis sich der Teig von der Schüssel löst. 1 stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
Belag
  1. Die gesamte Milch aufkocken. Dann den Ofen runterstellen auf kleine Hitze. Gries UND Mohn einrühren. Eine halbe Stunde quellen lassen. Jetzt Zucker, Vanillinzucker, Salz, Mandeln, Zitronensaft, und Eigelb untermischen. Das Eiweiß steif schlagen und unterheben.
  2. Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  3. Den Belag auf das Blech verteilen. Jetzt in den Backofen schieben und 40 min backen.
  4. Nach dem Backen noch mit Puderzucker bestreuen.
  5. Schmeckt lecker!
PrintFriendly and PDFDrucken