Steppdecken Kuchen

Zutaten:

  • 7 Eier
  • 280g Mehl
  • 250g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 125ml Eierlikör
  • 125ml Öl
  • 100g gemahlene Haselnüsse
  • 500g Quark
  • 80g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanille-Puddingpulver
  • Zubereitungszeit:
    Vorbereitung: 40 Minuten
    Backzeit: 45 Minuten, 180 Grad

    Zubereitung
    Zuerst wird der Teig zubereitet.
    Dazu 5 der 7 Eier aufschlagen und schaumig schlagen. Danach mit dem normalen Zucker, Vanillezucker und Eierlikör mischen. Wenn die Masse wieder schaumig ist, das Öl vorsichtig dazugeben. Anschließend das gesiebte Mehl, Backpulver und Haselnüsse zu Masse geben und alles gut verrühren.
    Nun entweder ein Backblech fetten oder ausreichend mit Backpapier auslegen und den recht flüssigen Teig auf das Backblech geben.
    Nun kann auch der Backofen schon auf 180 Grad vorgeheizt werden.
    Steppdecken Kuchen rohFür die Creme werden die restlichen 2 Eier, der Quark und das Puddingpulver vermischt. Danach die Creme in eine Spritztüte, am besten aus Plastik, geben und in einem schrägen Karomuster (siehe Bild) auf den Teig spritzen.

    Nun muss der Kuchen 45 Minuten in den Backofen.
    Zum Schluss noch etwas Puderzucker drüber streuen und dann Guten Appetit!

2 Gedanken zu „Steppdecken Kuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.