Salbeibonbons

Zutaten:

  • 10g frischer oder 5g getrockneter Salbei
  • 100g Zucker

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Zubereitung:
Die frischen Blätter möglichst klein schneiden, getrocknete Blätter klein mörsern.
Backpapier auf einer glatten Fläche auslegen.

Den Zucker im Topf schmelzen, bis er braun wird. Dabei ständig rühren, damit nichts anbrennt. Anschließend den Salbei dazugeben und schnell umrühren.
Die Masse in Bonbon-große Stücke auf das Backpapier tropfen und trocknen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.