Hackfleischröllchen im Speckmantel

Hackfleischröllchen im Speckmantel mit Pommes und Ajvar (scharf)
Für 4 Personen

Zutaten:

  • 500g Rinderhackfleisch
  • 400-500g Schinken
  • 2 kleine rote Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 50g Parmesan
  • 1 Ei
  • 100g Schafskäse
  • 1/2 TL Kaboom Pepper Sauce
  • 3EL Paniermehl
  • 1 kleine getrocknete oder frische Chillischote
  • Öl, Salz, Pfeffer
  • Currypulver, Paprika Rosenscharf, Paprika Edelsüß
  • 2 Bleche Pommes (ca 400-500g)
  • Ajvar

Zubereitungszeit: 1 Stunde

Zubereitung:
Hackfleisch in einer Schüssel mit einem Löffel auflockern.
Knoblauch und Zwiebeln sehr fein hacken und dem Hackfleisch untermengen.Die Chillischote klein bröseln oder schneiden.
Das Currypulver mit dem Paprika Rosenscharf und Edelsüß(jeweils 1/2 bis 3/4 TL), 1 gehäuften TL Salz, 1EL Pfeffer und die Chillischote vermengen und unter das Hackfleisch mischen.
1/2 TL Kaboom Pepper Sauce dazu geben und gut durchmischen.
Den Schafskäse fein zerbröseln und gleichmäßig unterheben.
Parmesan reiben und mit der Masse vermengen.
Anschließend das Paniermehl unterheben.
Zum Schluß noch das Ei dazugeben, fertig ist unser Teig.

Jetzt den Backofen für die Pommes vorheizen.
Nun aus dem Teig die Hackfleischröllchen formen und mit dem Speck ummwickeln.
Die Pommes nach Anleitung im Backofen zubereiten und währenddessen die Röllchen ca 5-7 Minuten in Öl unter ständigem Wenden anbraten.

Zum Servieren die Hackfleischröllchen mit den Pommes auf einem Teller anrichten und 1 bis 2 Löffel Ajvar dazugeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.